Bewege Güter!

Viele gute Gründe, einen Beruf im Logistik-Gewerbe der Hansestadt Lübeck zu ergreifen.

Das Handwerk des Spediteurs ist vielseitig und spannend. Es vermittelt eine große Bandbreite von Wissen und praktischen Qualifikationen, die auf dem Arbeitsmarkt bei vielen Firmen unterschiedlicher Branchen gefragt sind und eine persönliche Weiterentwicklung und Spezialisierung ermöglichen.
Güter international auf der Straße und Schiene, zu Wasser und in der Luft zu bewegen, vereint logistisch-praktische mit administrativ-rechtlichen Aspekten. Sicherheit und Vorsicht beim Waren-Handling sind ebenso wichtig wie die Kenntnis von Fracht-, Zoll- oder Gefahrgutbestimmungen. Digitale Kommunikations- und Verwaltungstechnik sowie ein sich ständig verändernder Markt erfordern Flexibilität und die Bereitschaft, sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen.

Der internationale Handel mit Waren hat in Lübeck seit Jahrhunderten Tradition. Viele der hier ansässigen Speditionen sind von mehreren Standorten in Deutschland und Europa aus in die ganze Welt vernetzt. Werde Teil dieser Herausforderung!

Wir bewegen Güter!

Ausbildung


Als Kaufmann oder Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung sorgen Sie für einen reibungslosen, kostengünstigen und pünktlichen Warenfluss. Egal ob zu Land, Wasser oder Luft. Ganz gleich, ob es sich um einen winzigen Computerchip oder eine komplette Industrieanlage handelt.